bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Little Paris


39043

Deutschland2007
Produktion: Monaco-Film
Produzenten: Ina-Christina Kersten, Joke Kromschröder, Christian Colmorgen
Regie: Miriam Dehne
Buch: Miriam Dehne
Kamera: Sonja Rom
Schnitt: Robert Kummer
Musik: Marco Meister, Kriton Klingler-Ioannides
Darsteller: Sylta Fee Wegmann (Luna), Patrick Pinheiro (Gameboy (G)), Nina Gnädig (Barbie), Jasmin Schwiers (Eve), Ralph Kretschmar (Ron), Stipe Erceg (Wassily), Volker Bruch (Stefan), Inga Busch (Pat), Julia Dietze (Silver), Vanessa Eden Patrichi (Chantal)
Länge: 106 min
Verleih: Kinostar


Notizen aus der Provinz: Eine junge Frau in einer baden-württembergischen Kleinstadt träumt davon, Tänzerin zu werden. Darum nimmt sie, unterstützt von einem charismatischen jungen Mann, an einem Dance Contest teil, während ihre beiden Freundinnen in ihrem Alltagstrott gefangen bleiben. Lügen und Misstrauen scheinen dem Erfolg im Weg zu stehen. Stilisierte Coming-of-Age-Geschichte mit eindimensionalen Figuren und oberflächlichen Dialogen. Ausgefallene Bilder und ihre Symbolkraft sind der Regisseurin offensichtlich wichtiger als Authentizität und Glaubwürdigkeit.

 

FILMDIENST
0.01208s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]