bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kurzer Prozess – Righteous Kill
RIGHTEOUS KILL


39071

USA2008
Produktion: Millennium Films/Nu Image Films/Emmett-Furla Films/InVenture Ent./Grosvenor Park Media
Produzenten: Jon Avnet, Rob Cowan, Boaz Davidson, Randall Emmett, George Furla, Lati Grobman, Avi Lerner, Alexandra Milchan, Daniel M. Rosenberg, Marsha Oglesby
Regie: Jon Avnet
Buch: Russell Gewirtz
Kamera: Denis Lenoir
Schnitt: Paul Hirsch
Musik: Edward Shearmur
Darsteller: Robert De Niro (Turk), Al Pacino (Rooster), Curtis Jackson (Spider), Carla Gugino (Karen Corelli), John Leguizamo (Det. Simon Perez), Donnie Wahlberg (Det. Ted Riley), Brian Dennehy (Lieutenant Hingis), Trilby Glover (Jessica)
Länge: 101 min
Verleih: Kinowelt


Zwei gegensätzliche Polizeidetektive werden mit der Ermittlung in einer Mordserie beauftragt, der ausschließlich Verbrecher zum Opfer fallen. Ein Geständnis scheint offen zu legen, dass einer der Cops die brachiale Selbstjustiz selbst zu verantworten hat. Ein uninspiriert als Rückblende erzählter Thriller, der zwar zwei Stars aufbietet, dessen formale Inkonsequenz aber zumindest dem Regisseur ein Armutszeugnis ausstellt.

 

FILMDIENST
0.00231s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]