bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die wilden Hühner und das Leben


39120

Deutschland2008
Produktion: Bavaria Film /Constantin Film
Produzenten: Uschi Reich, Peter Zenk
Regie: Vivian Naefe
Buch: Thomas Schmid, Uschi Reich, Vivian Naefe
Kamera: Peter Döttling
Schnitt: Christian Nauheimer
Musik: Niki Reiser
Darsteller: Michelle von Treuberg (Charlotte "Sprotte" Slättberg), Lucie Hollmann (Frieda), Sonja Gerhardt (Melanie), Jette Hering (Wilma), Zsa Zsa Inci Bürkle (Trude), Jeremy Mockridge (Fred), Vincent Redetzki (Willi), Philip Wiegratz (Steve), Martin Kurz (Torte), Paula Schramm (Sabrina), Nicole Mercedes Müller (Lilli), Milena Tscharntke (Verena), Paulina Rümmelein (Bob), Veronica Ferres (Sibylle), Jessica Schwarz (Frau Rose), Doris Schade (Oma Slättberg), Benno Fürmann (Lehrer Grünbaum), Kostja Ullmann (Max)
Länge: 108 min
Verleih: Constantin


Dritter Teil der "Wilde Hühner"-Reihe nach Cornelia Funke, der die Coming-of-Age-Geschichte über die in der neunten Klasse angekommene Mädchenbande fortführt, die sich wieder mit dem anderen Geschlecht herumschlagen muss und auf einer Klassenfahrt von einer jüngeren Mädchenclique genervt wird. Der Film überzeugt durch ausgefeilte Charaktere sowie die wohlgesetzte Spannungsdramaturgie und verbindet geschickt die Fülle an Handlungsebenen. Zwar werden einige Konflikte zu leichthändig abgehandelt, aber die bodenständige Inszenierung bleibt stets nahe an den Interessen der Teenager.

 

FILMDIENST
0.00203s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]