bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Feuerherz
FEUERHERZ


39118

Deutschland/Österreich2008
Produktion: TV60Film/Senator Film Prod./Aichholzer Filmprod./Beta Film/BR/ARTE/ORF
Produzenten: Andreas Bareiss, Sven Burgemeister, Christoph Müller, Josef Aichholzer, Dirk Schürhoff, Gloria Burkert, Bernd Burgemeister
Regie: Luigi Falorni
Buch: Luigi Falorni
Kamera: Judith Kaufmann
Schnitt: Anja Pohl
Musik: Stephan Massimo
Darsteller: Letekidan Micael (Awet), Solomie Micael (Freweyni), Seble Tilahun (Ma'aza), Daniel Seyoum (Mike'ele), Mekdes Wegene (Amrit), Samuel Semere (Haile)
Länge: 92 min
Verleih: Senator


Auf einer in ihrer Authentizität umstrittenen Autobiografie beruhende Schilderung des Schicksals einer Kindersoldatin, die in Eritrea in den Konflikt verfeindeter Rebellenmilizen verstrickt war. Der Film leidet unter einer Inszenierung, die zwar aus einer vorgeblich kindlich-naiven Perspektive, jedoch unter Verzicht auf konkrete zeitliche und räumliche Verortungen die Drastik dessen, was Kindersoldaten erleben, bagatellisiert. Überzeugend ist die Hauptfigur, ein willensstarkes Mädchen, das den fanatischen Indoktrinationen durch die Miliz Widerstand entgegensetzt.

 

FILMDIENST
0.0022s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]