bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Zuoz – Schule der Elite
ZUOZ


39110

Frankreich/Österreich2006
Produktion: Zeugma/Navigator/ARTE France
Produzenten: Daniela Lanzuisi, Susanne Guggenberger, Johannes Rosenberger
Regie: Daniella Marxer
Buch: Daniella Marxer
Kamera: Johannes Hammel
Schnitt: Sophie Reiter
Musik: Rainier Lericolais
Länge: 69 min
Verleih: BFILM


Dokumentarfilm über ein Internat im Schweizer Unterengadin, in dem der Nachwuchs internationaler Eliten für künftige Führungspositionen getrimmt wird. Der Film stellt anhand von Momentaufnahmen aus dem Schulalltag dar, dass es sich dabei nicht zuletzt um das Erlernen hierarchischer Machtstrukturen und harter Disziplin handelt. Allerdings mangelt es der filmischen Umsetzung an einem dramaturgischen Konzept, das die anscheinend dem Zufall geschuldeten Szenen sinnvoll strukturieren und sie zur aussagekräftigen Analyse des elitären Systems machen würde.

 

FILMDIENST
0.0036s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]