bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Citizen Havel
OBCAN HAVEL


39130

Tschechien2008
Produktion: Nadace Film a sociologie/Negativ/Krátký Film/FTV
Produzenten: Pavel Strnad, Jarmila Poláková, Michael Wolkowitz, Jan Krása, David Dusek
Regie: Miroslav Janek, Pavel Koutecký
Buch: Hana Jemelíková
Kamera: Stano Slusný
Schnitt: Tonicka Janková
Länge: 122 min
Verleih: BFILM


Ein Porträt des Dichters und Dissidenten Vaclav Havel, der zwei Legislaturperioden lang das Amt des tschechischen Präsidenten ausübte. In einer Haltung gegenseitigen Vertrauens und mit vielen intimen Szenen gedreht, erweist sich der Film nicht nur als kurzweiliges Kaleidoskop von Staatsgeschäften und -besuchen, sondern zugleich auch als Lehrstück über die Schwierigkeit, Demokratie zu praktizieren, Toleranz zu leben, sich nicht von der Macht verführen zu lassen und seinen Idealen treu zu bleiben.

 

FILMDIENST
0.00247s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]