bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Revanche
REVANCHE


39140

Österreich2007
Produktion: Spielmannfilm/Prisma Film
Produzenten: Sandra Bohle, Mathias Forberg, Götz Spielmann, Heinz Stussak
Regie: Götz Spielmann
Buch: Götz Spielmann
Kamera: Martin Gschlacht
Schnitt: Karina Ressler
Darsteller: Johannes Krisch (Alex), Irina Potapenko (Tamara), Andreas Lust (Robert), Ursula Strauss (Susanne), Hannes Thanheiser (der Alte), Hanno Pöschl (Konecny), Toni Slama (Tamaras Kunde), Magdalena Kropiunig (Prostituierte)
Länge: 122 min
Verleih: Movienet


Die Wege zweier Paare, eines aus dem Wiener Rotlichtmilieu, das andere aus der Provinz, kreuzen sich, als das Wiener Paar in dem Provinzort eine Bank überfällt, was in einer Tragödie endet. Hinterher sinnt der Bankräuber auf Rache, während es in der Ehe des anderen Paars kriselt. In klaren Tableaus entwickelt der Film ein moralisch vielschichtiges und tiefenwirksames Bild der inneren und äußeren Wege seiner Figuren. In kleinen szenischen Details und punktgenauen Dialogen scheinen Veränderungen auf, wobei die Rachegeschichte letztlich hoffnungsvoll-humanistische Züge annimmt.

 

FILMDIENST
0.00189s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]