bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Wrestler
WRESTLER


39162

USA2008
Produktion: Protozoa Pic./Saturn Films
Produzenten: Darren Aronofsky, Scott Franklin, Mark Heyman
Regie: Darren Aronofsky
Buch: Robert D. Siegel
Kamera: Maryse Alberti
Schnitt: Andrew Weisblum
Musik: Clint Mansell
Darsteller: Mickey Rourke (Randy "The Ram" Robinson), Marisa Tomei (Cassidy), Evan Rachel Wood (Stephanie), Mark Margolis (Lenny), Todd Barry (Wayne), Wass Stevens (Nick Volpe), Judah Friedlander (Scott Brumberg), Ernest Miller (The Ayatollah), Dylan Summers (Necro Butcher)
Länge: 109 min
Verleih: Kinowelt


Ein abgewrackter Wrestler, der in den 1980er-Jahren Star-Ruhm genoss, tritt nur noch gelegentlich in drittklassigen brutalen Shows auf. Als seine letzte Hoffnung auf ein Comeback durch einen Herzinfarkt verpufft, sinnt er über sein Dasein nach, sucht Zuflucht bei einer Stripperin und will sich mit seiner Tochter aussöhnen. Das formal eher bescheidene Drama verdankt seinen Reiz den äußerst genauen, streckenweise semidokumentarischen Einblicken ins Show- und Freakmilieu, vor allem aber seinem Hauptdarsteller Mickey Rourke, wobei eine luzide Spiegelung von Figur und Darsteller gelingt.

 

FILMDIENST
0.00224s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]