bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die drei ??? - Das verfluchte Schloss


39186

Deutschland2009
Produktion: Studio Hamburg/Two Oceans Prod.
Produzenten: Sytze van der Laan, Malte Grunert, Giselher Venzke, Bertha Spieker
Regie: Florian Baxmeyer
Buch: Philip LaZebnik, Aaron Mendelsohn
Kamera: Peter J. Krause
Schnitt: Ueli Christen
Musik: Annette Focks
Darsteller: Chancellor Miller (Justus Jonas), Nick Price (Peter Shaw), Cameron Monaghan (Bob Andrews), James Faulkner (Victor Hugenay), Annette Kemp (Caroline), Jonathan Pienaar (Sheriff Hanson), Axel Milberg (Justus' Vater), Julia Bremermann (Justus' Mutter)
Länge: 97 min
Verleih: Walt Disney


Drei jugendliche Hobby-Detektive werden von einer Videobotschaft auf die Fährte eines verstorbenen Wissenschaftlers und seines unheimlichen Schlosses gesetzt. Neben dem örtlichen Sheriff mischt sich auch dessen "liebestolle" Tochter in die Recherche der drei Jungen ein. Bald wird aus dem Versuch, die rätselhaften Vorgänge im Schloss aufzuklären, eine veritable Schatzsuche. Freie Adaption des ersten Romans der populären "Drei ???"-Serie, die den Stoff zu aktualisieren versucht, wobei die Zeichnung der Charaktere wie auch die Inszenierung selbst lieblos und unausgereift wirken.

 

FILMDIENST
0.00344s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]