bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Muzika
MUZIKA


39182

Deutschland/Slowakei2008
Produktion: ALEF Film & Media Group/Box! Film- und Fernsehprod./cine plus
Produzenten: Andreas Eichler, Marian Urban, Christian Colmorgen, Frank Evers
Regie: Juraj Nvota
Buch: Ondrej Sulaj
Kamera: Alexander Surkula
Schnitt: Alois Fisárek
Darsteller: Lubo Kostelný (Martin), Tatiana Pauhofová (Maria), Jan Budar (Hruskovic), Dorota Nvotová (Anca), Marek Geiberg, Jana Olhová
Länge: 110 min
Verleih: box! Film


Angesiedelt in der Tschechoslowakei vor der Wende, erzählt der Film von den Versuchen eines Mannes, mittels Jazz-Musik und einer neuen Liebe seinem tristen privaten wie gesellschaftlichen Alltag zu entfliehen. Dann aber kommen sich seine musikalischen und amourösen Interessen in die Quere. In einzelnen von anarchisch-schrägem Humor geprägten Szenen und Elementen wie dem hörenswerten Jazz-Soundtrack zwar überzeugend, wirkt der Film insgesamt eher unkonzentriert und mäandert durch viele Genres und Erzähltonarten, ohne seine Handlung und Charaktere stimmig zu entwickeln.

 

FILMDIENST
0.00176s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]