bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Slumdog Millionaire
SLUMDOG MILLIONAIRE


39177

Großbritannien/USA2008
Produktion: Celador/Film4
Produzenten: Christian Colson, Paul Ritchie
Regie: Danny Boyle, Loveleen Tandan
Buch: Simon Beaufoy
Kamera: Anthony Dod Mantle
Schnitt: Chris Dickens
Musik: A.R. Rahman
Darsteller: Dev Patel (Jamal Malik), Anil Kapoor (Prem Kumar), Saurabh Shukla (Sergeant Srinivas), Rajendrannath Zutshi (Direktor), Freida Pinto (Latika), Irrfan Khan (Polizeiinspektor)
Länge: 120 min
Verleih: Monopole Pathé (Schweiz)/Prokino


Ein in den Slums von Mumbai aufgewachsener junger Mann landet, nachdem er es in der indischen "Wer wird Millionär ?"-Variante fast bis zum Hauptgewinn geschafft hat, im Folterkeller der Polizei, die Betrug hinter seinem Erfolg wittert. Dieser ist jedoch das Resultat einer bewegten Lebensgeschichte, die der Film in Rückblenden aufrollt. Die Erzählung changiert zwischen packendem Sozialdrama, Gangsterfilm und Bollywood-Liebesgeschichte, wobei vor allem der Kontrast des idealisierten Helden mit einer realistischeren, ambivalenten Bruderfigur aus dem Stoff eine ebenso berührende wie kluge Reflexion über die Macht des Geldes und deren Grenzen macht.

 

FILMDIENST
0.00221s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]