bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Monsters vs. Aliens
MONSTERS VS. ALIENS


39207

USA2009
Produktion: DreamWorks Animation
Produzenten: Lisa Stewart, Jill Hopper, Latifa Ouaou
Regie: Rob Letterman, Conrad Vernon
Buch: Maya Forbes, Wallace Wolodarsky, Rob Letterman, Jonathan Aibel, Glenn Berger
Kamera: Stuart Dryburgh
Schnitt: Joyce Arrastia, Eric Dapkewicz
Musik: Henry Jackman
Darsteller: Sigourney Weaver (Julia Sandburg), Kate Bosworth (Louise), Alessandro Nivola (Chris), Keri Russell (Celeste), David Rasche (Doug)
Länge: 94 min
Verleih: Paramount


Als die Welt von Aliens bedroht wird, erhofft sich die US-Armee Hilfe von drei bislang eingesperrten Monstern und einer unter mysteriösen Umständen zur 20-Meter-Frau mutierten Amazone, die ihrem Namen "Gigantika" alle Ehre macht. Der erste in 3D hergestellte Animationsfilm aus dem Hause DreamWorks orientiert sich mit viel Aufwand, aber wenig Esprit an diversen Vorbildern und erweist sich als allzu ideenarmes Fantasy-Abenteuer. Die Wirkung infolge der dreidimensionalen Effekte verfliegt in herkömmlichen Kinos komplett.

 

FILMDIENST
0.00186s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]