bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nur ein Sommer
NUR EIN SOMMER


39198

Deutschland/Schweiz2008
Produktion: Razor Film/Dschoint Ventschr/SF/Senator
Produzenten: Verona Meier, Gerhard Meixner, Roman Paul, Susann Rüdlinger, Samir
Regie: Tamara Staudt
Buch: Tamara Staudt
Kamera: Michael Hammon
Schnitt: Jörg Hauschild
Musik: Daniel Jakob, Oli Kuster, Peter von Siebenthal, Till Wyler
Darsteller: Anna Loos (Eva), Stefan Gubser (Daniel), Steve Windolf (Marco), Oliver Zgorelec (Mehmed), Stephanie Glaser (Daniels Mutter), Peter Wyssbrod (Daniels Vater)
Länge: 97 min
Verleih: Filmlichter/Stamm (Schweiz)


Eine arbeitslose Mittdreißigerin aus Brandenburg nimmt für einen Sommer einen Aushilfsjob auf einer Schweizer Alm an, wo nicht nur harte körperliche Arbeit, sondern auch ein einsamer Bergbauer auf sie wartet. Die zwischen Heimatfilm-Motiven und Romanze angesiedelte Sommerkomödie fokussiert ganz auf die weibliche Hauptfigur, ohne ihr ein dramaturgisches Gegengewicht entgegen zu setzen. Die zwischen Leichtigkeit und Authentizität pendelnde Inszenierung drängt die Lebensumstände auf der Alm unterm Strich zugunsten der Schönheit des Alpenszenarios in den Hintergrund.

 

FILMDIENST
0.0019s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]