bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


No More Smoke Signals
NO MORE SMOKE SIGNALS


39238

Schweiz2008
Produktion: Distant Lights
Produzenten: Fanny Bräuning
Regie: Fanny Bräuning
Buch: Fanny Bräuning
Kamera: Igor Martinovic, Pierre Mennel, Dieter Stürmer
Schnitt: Kaspar Kasics
Musik: Tomas Korber
Länge: 90 min
Verleih: Columbus (Schweiz)


Dokumentarfilm um den Radiosender "Kili Radio", der als Stimme des Volks der Lakota-Indianer nicht nur unterhält und bei Alltagsproblemen unterstützt, sondern auch eine wichtige Institution kultureller Selbstbehauptung darstellt. Einblicke in die wichtige Arbeit der Radiostation werden in Beobachtungen der Lebensverhältnisse der Lakota eingebettet, die Zeugnis ablegen vom nicht überwundenen Unrecht, das den "American natives" im Zug der Kolonialisierung widerfuhr.

 

FILMDIENST
0.00198s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]