bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das Neuss Testament


39251

Deutschland2008
Produktion: Dibsfilm/RBB
Regie: Rüdiger Daniel, Vera Bogdahn
Buch: Rüdiger Daniel, Vera Bogdahn
Kamera: Jörg Jeshel, Claus Judeich
Schnitt: Vera Bogdahn
Länge: 72 min
Verleih: Real Fiction


Porträt des Kabarettisten Wolfgang Neuss, das seinen Werdegang nachzeichnet und Neuss nicht nur als bissigen Kommentator der Nachkriegsgesellschaft würdigt, sondern auch pointierte Schlaglichter auf 40 Jahre BRD wirft. Das Erzählgerüst bildet ein Interview drei Tage vor Neuss' Tod; zusätzlich kommen Familienmitglieder und Weggefährten zu Wort. Höhepunkte dieser konventionellen, nicht unbedingt in Kino-Format umgesetzten, aber doch erhellenden Dokumentation sind Archivaufnahmen von Neuss' Live-Auftritten.

 

FILMDIENST
0.00163s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]