bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Besucherin


39283

Deutschland2008
Produktion: COIN Film/WDR
Produzenten: Herbert Schwering
Regie: Lola Randl
Buch: Lola Randl
Kamera: Philipp Pfeiffer
Schnitt: Natali Barrey
Musik: Maciej Siedzlecki
Darsteller: Sylvana Krappatsch (Agnes), André Jung (Bruno), Samuel Finzi (Walter), Jule Böwe (Karola), Isabel Metz (Leni), Holger Stolz (1. Unfallzeuge), Thomas Pohn (2. Unfallzeuge), Philipp Neubauer (Polizist)
Länge: 104 min
Verleih: Filmlichter


Eine Hirnforscherin lebt mit Ehemann und Tochter zusammen, begegnet ihnen jedoch mit nüchtern-kühler Distanz. Als sie die Wartung einer Wohnung übernimmt, entwickelt sich diese für sie zu einer Parallelwelt zum eigenen, gleichgültigen Alltag ? vor allem, als der Besitzer der Wohnung zurückkehrt und sie sich auf eine Affäre mit ihm einlässt. Dem geduldig beobachtenden Blick der Kamera gelingt das eindringliche Porträt einer zwar materiell abgesicherten und erfolgreichen, aber am Stillstand des eigenen Lebens leidenden Frau, das ohne dramatische Zuspitzungen suggestiv das Unbehagen seiner Protagonistin vermittelt.

 

FILMDIENST
0.00192s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]