bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der letzte Applaus
ÚLTIMO APLAUSO


39299

Deutschland/Argentinien/Japan2008
Produktion: Estudio Massa/German Kral Filmprod./Happinet Corp./Indiecito/Monogatari/Sogecine
Produzenten: Wolfgang Latteyer, German Kral, José Luis Massa
Regie: German Kral
Buch: German Kral
Kamera: Ricardo de Angelis, Sorin Dragoi
Schnitt: Ulrike Tortora
Länge: 90 min
Verleih: Arsenal


Liebevoll gestaltete Hommage auf den argentinischen Tango und seine gealterten, aber immer noch agilen Interpreten. Der Dokumentarfilm beobachtet die Künstler über sieben Jahre hinweg bei ihren Auftritten in ihrer Lieblingsbar oder zu Hause und bringt sie mit einer Truppe junger Tango-Musiker zusammen, mit denen sie neue musikalische Herausforderungen erleben. So unprätentiös, wie sich die Protagonisten geben, erzählt auch der Film seine Geschichten, die von der lebenserhaltenden Kraft der Tango-Musik und ihrer Faszination zeugen. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00343s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]