bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


State of Play – Stand der Dinge
STATE OF PLAY


39356

USA/Großbritannien/Frankreich2009
Produktion: Universal Pic./Andell Ent./Bevan-Fellner/Relativity Media/Studio Canal/Working Title Films
Produzenten: Tim Bevan, Eric Fellner, Andrew Hauptman, Eric Hayes
Regie: Kevin Macdonald
Buch: Matthew Michael Carnahan, Tony Gilroy, Billy Ray
Kamera: Rodrigo Prieto
Schnitt: Justine Wright
Musik: Alex Heffes
Darsteller: Russell Crowe (Cal McAffrey), Ben Affleck (Rep. Stephen Collins), Rachel McAdams (Della Frye), Helen Mirren (Cameron Lynne), Robin Wright Penn (Anne Collins), Jason Bateman (Dominic Foy), Jeff Daniels (George Fergus), Michael Berresse (Robert Bingham), Harry Lennix (Det. Donald Bell)
Länge: 127 min
Verleih: Universal


Ein aufstrebender junger Politiker leitet einen Ermittlungsausschuss über Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit Ausgaben für eine private Militär-Sicherheitsfirma. Als er dabei in eine Mordaffäre stolpert, spüren zwei Journalisten den Hintergründen nach und stoßen auf ein Netz voller Machenschaften höchster politischer und wirtschaftlicher Kreise. Politthriller, der seine Spannung weniger aus Action als aus einer klug konstruierten Handlung und präzise charakterisierten Figuren bezieht. Die Realitätsnähe der entworfenen Szenarien und Figuren trägt zur Schärfe der Verschwörungsgeschichte bei.

 

FILMDIENST
0.00329s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]