bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


La misma luna
MISMA LUNA


39374

Mexiko/USA2007
Produktion: Creando/Fidecine/Potomac/Weinstein Comp.
Produzenten: Gerardo Barrera, Patricia Riggen, Lorenzo O'Brien, Santiago Garcia Galvan, Checco Varese
Regie: Patricia Riggen
Buch: Ligiah Villalobos
Kamera: Checco Varese
Schnitt: Aleshka Ferrero
Musik: Carlo Siliotto
Darsteller: Adrián Alonso (Carlitos), Kate del Castillo (Rosario), Eugenio Derbez (Enrique), Maya Zapata (Alicia), Carmen Salinas (Doña Carmen), Angelina Peláez (Benita Reyes), Gabriel Porras (Paco), America Ferrera (Martha), Isaac Bravo (Chito)
Länge: 109 min
Verleih: Senator/Elite (Schweiz)


Ein neunjähriger mexikanischer Junge macht sich nach dem Tod seiner Großmutter auf den Weg, um illegal über die Grenze in die USA zu kommen, wo seine Mutter als Dienstmädchen arbeitet. Dabei warten viele Gefahren, aber auch freundliche Helfer auf ihn. Die Brisanz des Stoffs um das Schicksal illegaler Einwanderer in den USA geht angesichts der Feel-Good-Haltung des Migrationsdramas nahezu unter. Unterhaltsam ist der Film als harmlose Abenteuergeschichte um eine kindliche Odyssee.

 

FILMDIENST
0.00198s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]