bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Super Art Market


39366

Deutschland2009
Produktion: Ohne Gepäck/ZDF-ARTE
Produzenten: Zoran Solomun, Dagmar Fromme
Regie: Zoran Solomun
Buch: Zoran Solomun
Kamera: Lorenz Haarmann, Ralf Schlotter
Schnitt: Janina Herhoffer, Katharina Von Schroeder
Musik: Milimir Draskovic
Länge: 92 min
Verleih: arsenal institut


Dokumentarfilm über den Kunstmarkt, der seine Beobachtungen vor allem auf die Rolle der Galeristen ausrichtet: Fünf internationale Kunsthändler und ihre Arbeit werden näher beleuchtet. Dabei geht es weniger um die Analyse des Verhältnisses von Kunst und Ökonomie oder der verschiedenen Akteure des Kunstmarkts untereinander als vielmehr um die Darstellung der Galeristen und ihrer persönlichen Selbstinzenierungen. Letztlich ergibt sich aus dem interessanten Porträt ein recht fatalistischer Blick auf den Handlungsspielraum, der dem Künstler innerhalb der Kunstwelt bleibt.

 

FILMDIENST
0.0018s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]