bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Andula – Besuch in einem anderen Leben


39497

Deutschland2008
Produktion: Ottonia Media/Brawo Film/WDR/RBB/arte
Produzenten: Fred Breinersdorfer, Frank Höfling, Sven Sund, Anne Worst
Regie: Fred Breinersdorfer, Anne Worst
Buch: Fred Breinersdorfer, Anne Worst
Kamera: Peter Klotz, Silvio Reichenbach
Schnitt: Martin Schröder
Musik: Christoph Küstner
Darsteller: Hannah Herzsprung
Länge: 90 min
Verleih: Edition Salzgeber


Dokumentarfilm über die in Theresienstadt ermordete Prager Schauspielerin Anna Letenská, deren Schicksal mit jenem von Reinhard Heydrich kontrastiert wird, dem 1942 durch ein Attentat getöteten Leiter des NS-Protektorats Böhmen und Mähren. Ein aufschlussreicher Film, der allerdings durch die einseitige Heroisierung der Hauptfigur sowie den Kunstgriff irritiert, die Off-Erzählerin als Besucherin der historischen Orte auch vor der Kamera zu zeigen.

 

FILMDIENST
0.00221s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]