bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Menachem & Fred


39503

Deutschland/Israel2008
Produktion: Egoli Tossell Film/ZDF-ARTE/SWR/SR/Noga TV
Produzenten: Jens Meurer
Regie: Ofra Tevet, Ronit Kertsner
Buch: Ofra Tevet, Ronit Kertsner
Kamera: Klaus Sturm
Schnitt: Ronit Kertsner
Musik: Zbigniew Preisner
Länge: 91 min
Verleih: Filmlichter


Dokumentarfilm über zwei Brüder, die den Holocaust überlebten. Der eine emigrierte nach Amerika und ließ seine jüdische Identität hinter sich, der andere wanderte nach Israel aus und schloss sich dem orthodoxen Judentum an. 2005 begegneten sie sich zusammen mit ihren Familien in der alten Heimat wieder. Eine filmisch dürftige, inhaltlich aber reichhaltige Materialsammlung über Strategien, mit der Shoah umzugehen.

 

FILMDIENST
0.00192s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]