bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das Geheimnis des Regenbogensteins
SHORTS


39521

USA/Vereinigte Arabische Emirate2009
Produktion: Lin Pic./Media Rights Capital/Troublemaker Studios/Imagenations Abu Dhabi FZ
Produzenten: Elizabeth Avellan, Robert Rodriguez
Regie: Robert Rodriguez
Buch: Robert Rodriguez
Kamera: Robert Rodriguez
Schnitt: Ethan Maniquis, Robert Rodriguez
Musik: George Oldziey, Robert Rodriguez, Carl Thiel
Darsteller: Jimmy Bennett (Toe Thompson), Jake Short (Nose Noseworthy), Kat Dennings (Stacey Thompson), Trevor Gagnon (Loogie), Devon Gearhart (Cole Black), Jolie Vanier (Helvetia Black), Rebel Rodriguez (Lug), Leo Howard (Laser), Leslie Mann (Mom Thompson), Jon Cryer (Dad Thompson), William H. Macy (Dr. Noseworthy)
Länge: 89 min
Verleih: Warner Bros.


Ein außerirdischer Stein, der Wünsche in Erfüllung gehen lässt, stürzt eine Kleinstadt ins Chaos. Erzählt wird dies als sich überschlagende Erinnerungsfetzen eines Elfjährigen, der die desaströse Besitzfolge des Steins in eine historische Genealogie bringen will. Höchst einfallsreiches, erzählerisch wie inszenatorisch sprühendes, generationsübergreifend unterhaltendes Fantasy-Abenteuer über kindliche Wunschfantasien und ihre Pervertierung durch die Interessen der Erwachsenen.

 

FILMDIENST
0.00214s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]