bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ganz nah bei dir


39560

Deutschland2009
Produktion: Riva Filmprod./MDR
Produzenten: Michael Eckelt
Regie: Almut Getto
Buch: Hendrik Hölzemann, Speedy Deftereos, Almut Getto
Kamera: Michael Wiesweg
Schnitt: Sebastian Thümler
Musik: Jakob Ilja
Darsteller: Katharina Schüttler (Lina), Bastian Trost (Philip), Katja Danowski (Zarah), Christoph Hagen Dittmann (Sicherheitsbeamter), Piet Fuchs (Ton), Stephan Grossmann (Dr. Bachmann), Christian Hinrichs (Lukas), Traute Hoess (Ramona), Jörg Malchow (Fuchs junior), Aurel Manthei (Christian), Axel Olsson (Fuchs senior)
Länge: 91 min
Verleih: timebandits


Ein verschrobener Bankangestellter, der sich aus Angst vor möglichen Enttäuschungen ganz in sich, seine Marotten und Extravaganzen zurückgezogen hat, begegnet einer jungen blinden Cellistin, die ihn in ihrem strahlenden Lebensmut aus der Bahn wirft. Charmante, von zwei überzeugenden Hauptdarstellern getragene Komödie, die die trivialen Fallstricke des populären Sujets weitgehend umschifft. Stille Momente, in denen die Protagonisten ihre Einsamkeit und ihre Suche nach Identität und Lebenssinn offen legen, verleihen der amüsanten Liebesgeschichte Substanz und Glaubwürdigkeit.

 

FILMDIENST
0.00206s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]