bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Günter Wallraff: Schwarz auf Weiss


39555

Deutschland2009
Produktion: Captator Film/WDR/arte
Produzenten: Gerhard Schmidt, Günter Wallraff
Regie: Pagonis Pagonakis, Susanne Jäger
Buch: Pagonis Pagonakis, Susanne Jäger
Kamera: Frederik Walker, Ralf M. Mendle
Schnitt: Anika Simon
Musik: Michael Emanuel Bauer, Georg Karger, Peter Holzapfel
Länge: 85 min
Verleih: X Verleih


Der in den 1970er-Jahren als Enthüllungsjournalist berühmt gewordene Günter Wallraff macht sich als geschminkter und kostümierter Somalier namens Kwami Ogonno auf, um rassistische Tendenzen in Deutschland bloßzulegen. Seine mit versteckter Kamera dokumentierten Widerfahrnisse fügen sich zu einer Nummernrevue, die wenig geeignet ist, repräsentative Aussagen über alltäglichen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Deutschland zu machen. Zudem wirkt Wallraffs karikaturhafte Verkleidung selbst leicht rassistisch und weckt Zweifel an der Authentizität der Reaktionen.

 

FILMDIENST
0.00224s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]