bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Tannöd


39599

Deutschland2009
Produktion: Wüste Film West/Constantin Film/Hugofilm/SF Schweizer Fernsehen/SRG SSR Idée Suisse
Produzenten: Hermann-Josef Emons, Stefan Schubert, Ralph Schwingel, Kristina Löbbert, Martin Moszkowicz, Christof Neracher
Regie: Bettina Oberli
Buch: Petra Lüschow
Kamera: Stéphane Kuthy
Schnitt: Michael Schaerer
Musik: Johan Söderqvist
Darsteller: Julia Jentsch (Kathrin), Monica Bleibtreu (Traudl Krieger), Volker Bruch (Johann Hauer), Brigitte Hobmeier (Barbara), Vitus Zeplichal (Danner), Filip Peeters (Georg Hauer), Gundi Ellert (Ruth Hauer), Lisa Kreuzer (Dannerin), Werner Prinz (Pfarrer Meisner), Janina Stopper (Betti), Andreas Buntscheck (Handel), Peter Harting (Bauer Sterzer), Nils Althaus (Mich), Dagmar Sachse (Marie Krieger)
Länge: min
Verleih: Constantin


In einer Gewitternacht wird in einem abgelegenen Bauernhof eine Großfamilie ermordet. Über der Tat liegt ein Mantel des Schweigens, bis zwei Jahre später eine junge Frau in das Dorf zurückkehrt und den Zusammenhängen nachzuspüren beginnt. Der Film verlegt einen realen Mordfall vom Anfang des 20. Jahrhunderts in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Trotz einiger Schwächen in der Entwicklung der Kriminalgeschichte und der Protagonisten gelingt der Inszenierung eine beklemmend-unheimliche Atmosphäre. Eindrucksvoll (re-)konstruiert der Film so eine filmische Welt, in der Bigotterie, Aberglauben und Heimlichkeiten regieren.

 

FILMDIENST
0.00393s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]