bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Dolpo Tulku – Heimkehr in den Himalaya


39667

Deutschland2009
Produktion: mc media production
Regie: Martin Hoffmann
Buch: Daniela Hartmann, Martin Hoffmann
Kamera: Thomas Henkel
Schnitt: Axel Ludewig, John Toft
Musik: Hans Christian Oelert
Länge: 104 min
Verleih: Piffl Medien


Dokumentarfilm über Rhinpoche Sherap Sangpo, das spirituelle Oberhaupt im Dolpo, einer Region im Norden Nepals, deren Bewohner bislang kaum von der Modernisierung des Landes profitiert haben. Er begleitet den künftigen "Tulku", der lange Zeit im Ausland lebte, auf einer 42-tägigen Reise durch die Welt des Hochgebirges bis zur Inthronisierung als neuem geistlichen Führer. Ein eindringliches Porträt der Lebenssituation im Dolpo, aber auch der charismatischen Persönlichkeit Sangpos, das durch die Solidarität und Würde der Menschen allem materiellen Elend zum Trotz tief beeindruckt.

 

FILMDIENST
0.00192s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]