bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Privatunterricht
ÉLÈVE LIBRE


39702

Frankreich/Belgien2008
Produktion: Versus Prod./Macht Prod./Inver Invest/RTBF/Ryva
Produzenten: Jaques-Henri Bronckart, Olivier Bronckart, Eric Van Zuylen, Arlette Zylberberg
Regie: Joachim Lafosse
Buch: Joachim Lafosse, François Pirot
Kamera: Hichame Alaouié
Schnitt: Sophie Vercruysse
Darsteller: Jonas Bloquet (Jonas), Jonathan Zaccaï (Pierre), Yannick Renier (Didier), Claire Bodson (Nathalie), Pauline Etienne (Delphine), Anne Coesens (Pascale), Johan Leysen (Serge)
Länge: 104 min
Verleih: Pro-Fun


Ein Teenager bekommt von Freunden seiner Mutter Nachhilfeunterricht - nicht nur in schulischen, sondern auch in sexuellen Belangen. Das Unterfangen, ein besserer Liebhaber zu werden, geht allerdings nach hinten los, denn die neue ?Professionalität? des Jungen zerstört die schüchterne Intimität mit seiner Freundin. Die distanziert-nüchterne Erzählweise bewahrt den Film vor peinlicher Weichzeichner-Erotik, führt allerdings auch dazu, dass er keine Stellung zu seinem sensiblen Thema bezieht, was für einige Irritationen sorgt.

 

FILMDIENST
0.00233s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]