bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Max Manus
MAX MANUS


39715

Norwegen/Dänemark/Deutschland2008
Produktion: B&T Film/Rosenbergfilm/Filmkameratene/Miso Film
Produzenten: Sveinung Golimo, John M. Jacobsen, Jonas Allen, Peter Bose, Thomas Nordseth-Tiller, Rudi Teichmann
Regie: Joachim Rønning, Espen Sandberg
Buch: Thomas Nordseth-Tiller
Kamera: Geir Hartly Andreassen
Schnitt: Anders Refn
Musik: Trond Bjerknes
Darsteller: Aksel Hennie (Max Manus), Agnes Kittelsen (Ida Nikoline "Tikken" Lindebrække), Nicolai Cleve Broch (Gregers Gram), Ken Duken (Sigfried Fehmer), Christian Rubeck (Kolbein Lauring), Knut Joner (Gunnar Sønsteby), Mads Eldøen (Edvard Tallaksen), Kyrre Haugen Sydness (Jens Christian Hauge)
Länge: min
Verleih: Capelight


Auf einer Autobiografie basierendes Porträt von Max Manus, dem berühmtesten Widerstandskämpfer Norwegens, das einen Bogen schlägt vom finnisch-sowjetischen Winterkrieg bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Nach der Besetzung Norwegens schließt sich Manus einer Widerstandsgruppe an und soll deutsche Versorgungsschiffe zerstören. Packende, aufwändig produzierte Mischung aus Bio Pic, Geschichtsdrama und Actionthriller, die Themen wie Patriotismus, Freundschaft, Schuld und Gewissen berührt und als sorgfältig choreographiertes Spannungskino gut unterhält.

 

FILMDIENST
0.00207s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]