bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Antonia
ANTÔNIA - O FILME


39729

Brasilien2009
Produktion: Coração da Selva/Globo Filmes/O2 Filmes/Tangerina Entretenimento
Produzenten: Tata Amaral, Geórgia Costa Araújo, Andrea Barata Ribeiro, Bel Berlinck
Regie: Tata Amaral
Buch: Tata Amaral, Roberto Moreira
Kamera: Jacob Solitrenick
Schnitt: Idê Lacreta
Musik: Beto Villares
Darsteller: Negra Li (Preta), Leilah Moreno (Barbarah), Quelynah (Mayah), Cindy Mendes (Lena), Marcus Vicinius Kamau (Dante)
Länge: 90 min
Verleih: W-film


Zwischen Sozialdrama und Märchen oszillierendes Porträt einer vierköpfigen Frauen-Band aus einer Favela in der Peripherie São Paulos. Ihr Traum von der Karriere als Rapperinnen droht an sozialen Missständen, Gewalt und Chauvinismus zu scheitern, als eine nach der anderen von der Wirklichkeit eingeholt wird. Der Balanceakt zwischen realistischer Milieuschilderung und märchenhafter Aufstiegsfantasie misslingt trotz mitreißender Musiknummern aufgrund mangelnder dramaturgischer Konturierung der Probleme, die sich den Figuren stellen. Weil der Blick auf den sozialen Kontext zu kurz kommt, verlieren die Schicksalsschläge der Protagonistinnen an Glaubwürdigkeit.

 

FILMDIENST
0.01845s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]