bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Invictus – Unbezwungen
INVICTUS


39726

USA2009
Produktion: Malpaso Prod./Revelatiosn Ent./Mace Neufeld Prod.
Produzenten: Clint Eastwood, Robert Lorenz, Lori McCreary, Mace Neufeld
Regie: Clint Eastwood
Buch: Anthony Peckham
Kamera: Tom Stern
Schnitt: Joel Cox, Gary D. Roach
Musik: Kyle Eastwood, Michael Stevens
Darsteller: Morgan Freeman (Nelson Mandela), Matt Damon (Francois Pienaar), Tony Kgoroge (Jason Tshabalala), Patrick Mofokeng (Linga Moonsamy), Matt Stern (Hendrick Booyens), Julian Lewis Jones (Etienne Feyder), Adjoa Andoh (Brenda Mazibuko), Marguerite Wheatley (Nerine), Leleti Khumalo (Mary)
Länge: 133 min
Verleih: Warner Bros.


Der gerade zum südafrikanischen Staatspräsidenten gewählte Nelson Mandela setzt ein weithin sichtbares Zeichen für seine Politik der Verständigung zwischen Weißen und Schwarzen, indem er das bisher drittklassige nationale Rugby-Team motiviert, den Sieg in der Weltmeisterschaft zu erringen. Etwas zähflüssiger Film von Clint Eastwood, der aber vor allem in der nuancenreichen Personenzeichnung überzeugt und in dem abschließenden mitreißenden World-Cup-Spiel gipfelt. Freilich bleibt er den Blick auf die fortdauernden Probleme des heutigen Südafrikas schuldig.

 

FILMDIENST
0.002s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]