bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Wiegenlieder


39733

Deutschland2008
Produktion: Zero One Film/ZDF/arte
Produzenten: Thomas Kufus
Regie: Tamara Trampe, Johann Feindt
Buch: Tamara Trampe, Johann Feindt
Kamera: Johann Feindt, Jule Cramer
Schnitt: Stephan Krumbiegel
Musik: Helmut Oehring
Länge: 98 min
Verleih: Ventura


Dokumentarfilm über Schlaflieder, festgemacht an in Berlin gesammelten Impressionen und Gesprächen. Während die sich dabei eröffnenden Einblicke in verschiedene kulturelle Varianten und Kontexte durchaus interessant sind, leidet der Film unter der Überfrachtung mit darüber hinaus gehenden Problemfeldern. Außerdem stören die konzeptlose Fokussierung auf ästhetisch reizvolle, aber ohne sichtlichen Zusammenhang zum Inhalt auf Dauer ermüdende Bildmotive sowie die Respektlosigkeit, mit der die allzu offensiv agierenden Filmemacher ihren Interviewpartnern Aussagen abtrotzen.

 

FILMDIENST
0.00175s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]