bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Shutter Island
SHUTTER ISLAND


39763

USA2009
Produktion: Paramount Pic./Phoenix Pic./Sikelia Prod./Appian Way/Hollywood Gang Prod.
Produzenten: Brad Fischer, Mike Medavoy, Arnold Messer, Martin Scorsese, Joseph P. Reidy, Emma Tillinger
Regie: Martin Scorsese
Buch: Laeta Kalogridis
Kamera: Robert Richardson
Schnitt: Thelma Schoonmaker
Darsteller: Leonardo DiCaprio (Teddy Daniels), Mark Ruffalo (Chuck Aule), Ben Kingsley (Dr. John Cawley), Emily Mortimer (Rachel Solando), Michelle Williams (Dolores Chanal), Max von Sydow (Dr. Jeremiah Naehring), Jackie Earle Haley (George Noyce), Elias Koteas (Andrew Laeddis), Patricia Clarkson, Ted Levine (Wärter)
Länge: 138 min
Verleih: Concorde


Ein US-Marshal fahndet auf einer Insel, die eine Anstalt für geisteskranke Kriminelle beherbergt, nach einer verschwundenen Patientin. Bald stößt er auf Indizien, dass in den düsteren Mauern Grausiges geschieht, doch auch seine eigene Vergangenheit wirft dunkle Schatten. Suggestiver Horror-Thriller, der Genremuster und filmgeschichtliche Anleihen virtuos zu einem doppelbödigen Spiel zwischen Wahn und Wirklichkeit verwebt und über Gewaltverhältnisse reflektiert, die wie ein unentrinnbarer Fluch persönliche Schicksale, aber auch die jüngere Geschichte prägen. So sehr die atmosphärisch dichte Inszenierung auch fesselt, bleibt der Film in seiner Aussage doch eher vage.

 

FILMDIENST
0.00213s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]