bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


David Wants To Fly
DAVID WANTS TO FLY


39855

Deutschland/Österreich/Schweiz2009
Produktion: Lichtblick/Navigator Film/Dschoint Ventschr Filmprod./BR/ARTE/SF DRS/ORF
Produzenten: Martin Heisler, Carl-Ludwig Rettinger, Werner Schweizer, Johannes Rosenberger
Regie: David Sieveking
Buch: David Sieveking
Kamera: Adrian Stähli
Schnitt: Martin Kayser-Landwehr
Musik: Karl Stirner
Länge: 89 min
Verleih: Neue Visionen


Persönliche Dokumentation, in der der Filmemacher seine Hinwendung und die anschließende Abkehr von der "Transzendentalen Meditation" schildert, wobei David Lynch als prominenter Anhänger der Meditationslehre eine wichtige Rolle spielt. Ohne übertriebene Polemik, aber mit klarem Blick für dogmatische und geschäftemacherische Auswüchse entwirft der Film ebenso erhellend wie unterhaltsam das Protokoll einer ernüchternden "Sinnsuche". (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00191s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]