bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Cœur Animal
COEUR ANIMAL


39886

Schweiz2009
Produktion: P.S. Prod./ADR Prod./TSR/SRG SSR idée suisse
Produzenten: Xavier Grin, Sandrine Valageas, Pascal Verroust
Regie: Séverine Cornamusaz
Buch: Séverine Cornamusaz, Marcel Beaulieu
Kamera: Carlo Varini
Schnitt: Daniel Gibel
Musik: Evgueni Galperine
Darsteller: Olivier Rabourdin (Paul), Camille Japy (Rosine), Antonio Buíl (Eusebio), Alexandra Karamisaris (Claudie), Franziska Kahl (Mutter), Pierre-Louis Normand (Léon)
Länge: 95 min
Verleih: Frenetic (Schweiz)


Als ein Schweizer Bergbauer einen spanischen Saisonarbeiter einstellt, ändern sich die Dinge auf der kleinen Alp: Der unverkrampfte Helfer verunsichert den rauen Senner, dem besonders die respektvolle Art missfällt, mit der der Fremde seiner Frau begegnet. Als diese nach einem handgreiflichen Ehestreit ins Krankenhaus muss, bleiben die Männer allein zurück. Bildgewaltiges Erstlingswerk, das die Geschichte einer schmerzlichen Menschwerdung erzählt. Psychologisch nicht immer ganz schlüssig, vermittelt der Film dennoch eindrucksvoll, dass die menschenverachtende Haltung des Bauern aus seiner Angst vor Nähe und Zärtlichkeit resultiert.

 

FILMDIENST
0.00214s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]