bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Le Fil
FIL


39875

Frankreich/Belgien2009
Produktion: Mille et Une Prod.
Produzenten: Anne-Cécile Berthomeau, Farès Ladjimi, Edouard Mauriat
Regie: Mehdi Ben Attia
Buch: Mehdi Ben Attia, Olivier Laneurie
Kamera: Sfian El Fani
Schnitt: Chantal Hyams
Musik: Karol Beffa
Darsteller: Salim Kechiouche (Bilal), Antonin Stahly (Malik), Claudia Cardinale (Sara), Driss Ramdi (Hakim), Ali Mrabet (Wassim), Ramla Ayari (Syrine), Abir Bennani (Leila)
Länge: 90 min
Verleih: Pro-fun


Ein junger Architekt kehrt nach dem Tod seines Vaters nach Tunesien zurück und verliebt sich in den attraktiven Gärtner seiner stolzen Mutter, die von der Homosexualität ihres Sohns nichts wissen will. Der Film unterhält mit sommerlich-schönen Bildern und überzeugenden Darstellern, wobei die Dramatik einer Liebe, die sich gerade in Tunesien gegen gesellschaftliche Diskriminierung behaupten muss, angesichts der Verlagerung der Konflikte ins rein Private nicht zum Tragen kommt.

 

FILMDIENST
0.01506s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]