bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Vertraute Fremde
QUARTIER LOINTAIN


39877

Belgien/Luxemburg/Frankreich/Deutschland2009
Produktion: Entre Chien et Loup/Samsa Film/Archipel 35/Pallas Film
Produzenten: Diana Elbaum, Jani Thiltges, Denis Freyd, Thanassis Karathanos, Karl Baumgartner
Regie: Sam Garbarski
Buch: Philippe Blasband, Jérôme Tonnerre
Kamera: Jeanne Lapoire
Schnitt: Ludo Troch
Musik: AIR
Darsteller: Léo Legrand (Thomas als Kind), Pascal Greggory (Thomas als Erwachsener), Jonathan Zaccaï (Bruno, der Vater), Alexandra Maria Lara (Anna, die Mutter), Laura Moisson (Corinne, die Schwester), Pierre-Louis Bellet (Rousseau, Freund), Laura Martin (Sylvie, Freundin)
Länge: 98 min
Verleih: X Verleih


Ein Comic-Zeichner in den Fünfzigern findet sich unverhofft in seinem 14-jährigen Körper und im alten Heimatdorf wieder. In der vertrauten, doch fremd gewordenen Umgebung seiner Kindheit will er verhindern, dass sein Vater die Familie verlässt. Eine in Bildgestaltung und Ausstattung reizvolle Comic-Adaption, die im Stil der 1960er-Jahre an die Vorlage erinnert, aber die Charaktere und ihre Lebenswelt nicht lebendig werden lässt. Die Frage nach dem richtigen Leben verliert sich so in den grafischen Oberflächen.

 

FILMDIENST
0.00333s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]