bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Vergebung
LUFTSLOTTET SOM SPRÄNGDES


39911

Schweden/Dänemark/Deutschland2009
Produktion: Yellow Bird Films/Nordisk Film/SVT/ZDF Enterprises/ZDF/Filmpool Stockholm Mälardalen/Film i Väst/Spiltan underhälling
Produzenten: Søren Stærmose, Jenny Gilbertsson
Regie: Daniel Alfredson
Buch: Ulf Rydberg
Kamera: Peter Mokrosinski
Schnitt: Håkan Karlsson
Musik: Jacob Groth
Darsteller: Michael Nyqvist (Mikael Blomkvist), Noomi Rapace (Lisbeth Salander), Jacob Ericksson (Christer Malm), Sofia Ledarp (Malin Eriksson), Mikael Spreitz (Ronald Niedermann), Niklas Hjulström (Richard Ekström), Lennart Hjulström (Fredrik Clinton), Georgi Stajkow (Alexander Zalatschenko), Lena Endre (Erika Berger), Annika Hallin (Annika Giannini), Michalis Koutsogiannakis (Dragan Armanskij), Yasmine Garbi (Miriam Wu)
Länge: 146 min
Verleih: nfp


Abschluss der auf einer Roman-Trilogie beruhenden Krimi-Reihe um einen Journalisten und eine Detektivin, die einem in hohen Gesellschaftskreisen verorteten Sumpf aus Gewalt, Korruption und Menschenverachtung auf der Spur sind. Ihr Versuch, die Schuldigen dingfest zu machen, kulminiert in einem Justiz-Drama. Spannender Thriller mit charismatischen Figuren, einer stimmungsvoll-düsteren Bildsprache und einer glaubwürdig entwickelten Handlung. Obendrein kratzt der Film an den Verdrängungsmechanismen sowie dem latenten Gewaltpotenzial einer puritanisch-repressiven Wohlstandsgesellschaft. (Vgl. "Verblendung" und "Verdammnis")

 

FILMDIENST
0.00221s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]