bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ich, Tomek
SWINKI


39926

Polen/Deutschland2008/09
Produktion: Widark SP.zoo/42film
Produzenten: Witold Iwaszkiewicz, Eike Goreczka, Thomas Jeschner, Mario Schneider
Regie: Robert Glinski
Buch: Joanna Didik, Robert Glinski
Kamera: Petro Aleksowski
Schnitt: Krzysztof Szpetmanski
Musik: Cornelius Renz
Darsteller: Filip Garbacz (Tomek), Ania Kulej (Maria), Daniel Furmaniak (Ciemny), Rolf Hoppe (Herr Weber), Hans Heiko Raulin (Max), Tomek Tyndyk
Länge: 100 min
Verleih: Edition Salzgeber


Um seiner Freundin den Wunsch einer kostspieligen Zahnkorrektur bezahlen zu können, rutscht ein Teenager ins Stricher-Milieu ab. Das Drama um die soziale und sexuelle Verwahrlosung Jugendlicher im deutsch-polnischen Grenzbereich beeindruckt durch die Härte und Kompromisslosigkeit, mit der die "Karriere" der Hauptfigur gezeichnet wird; dabei bleibt die Darstellung der Lebensverhältnisse holzschnittartig, die Entwicklung der Figuren psychologisch unglaubwürdig.

 

FILMDIENST
0.00193s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]