bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Jedem Kind ein Instrument – Ein Jahr mit vier Tönen


39942

Deutschland2010
Produktion: SUR Films/WDR/cine plus
Produzenten: Detlef Ziegert, Frank Evers, Helge Neubronner
Regie: Oliver Rauch
Buch: Oliver Rauch
Kamera: Boris Becker
Schnitt: Klemens Radke
Musik: Simon Stockhausen
Länge: 90 min
Verleih: Real Fiction


Dokumentarfilm über ein Schulprojekt im Ruhrgebiet, bei dem Grundschüler Spaß am Musizieren und einen Bezug zur klassischen Musik finden sollen. Ein Jahr lang begleitete die Kamera vier Kinder durch ihren (Schul-)Alltag, wobei sich detaillierte Einblicke in die Sozialstruktur der Region ergeben. Eine handwerklich solide Langzeitstudie über ein vorbildliches Projekt, die gleichwohl nicht ohne Redundanzen ist und fürs Kino mitunter ein wenig zu klein geraten erscheint.

 

FILMDIENST
0.00283s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]