bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Pornography: Ein Thriller
PORNOGRAPHY


39955

USA2009
Produktion: Triple Fire Prod.
Produzenten: Sean Abley
Regie: David Kittredge
Buch: David Kittredge
Kamera: Ivan Corona
Schnitt: Mike Justice, David Kittredge
Musik: Robb Williamson
Darsteller: Matthew Montgomery (Michael Castigan), Pete Scherer (Matt Stevens), Jared Grey (Mark Anton), Walter Delmar (William / Jason), Dylan Vox (Jason Steele), Nick Salamone (Billy), Wyatt Fenner (Student / Engel), Larry Weissman (Harry), Akie Kotabe (Jeremy / Adam), Steve Callahan (Pinkler / Jerome)
Länge: 114 min
Verleih: Bildkraft


Ein homosexueller Pornofilm-Star, der aus dem Geschäft aussteigen will, wird ermordet. Ein Journalist, der auf ein Snuff-Video der Ermordung stößt, und ein weiterer Pornodarsteller, der die Lebensgeschichte des Toten verfilmen will, werden auf rätselhafte Weise in den Fall verwickelt. Mystery-Thriller in drei Episoden, der sich stilistisch an David Lynch orientiert, ohne dessen suggestive Verweisstruktur zu erreichen. Die Verrätselungen laufen ins Leere und wirken aufgrund des Low-Budget-Looks mehr unbedarft als unheimlich. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00312s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]