bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Unkraut im Paradies


39977

Deutschland2009
Produktion: Distant Dreams/NDR
Produzenten: Ulrich Caspar
Regie: Bartosz Werner
Buch: Bartosz Werner
Kamera: Andreas Bergmann
Schnitt: Marc Hofmeister
Darsteller: Remo Schulze (Lukas), Klara Manzel (Meike), Charly Hübner (Vater), Charlotte Crome (Mutter), Bo Hansen (Marius), Julia Franzke (Anna), Lina Rabea Mohr (Lydia), Annika Blendl (Sabine), Natascha Paulick (Sandra)
Länge: 88 min
Verleih: alpha medienkontor


Ein charmanter 20-Jähriger mogelt sich unbeschwert durchs Leben, bis ihm seine Freundin bedeutet, dass sie etwas Abstand brauche. Beleidigt zieht er bei seinem Bruder ein, beißt sich aber an dessen Partnerin die Zähne aus und stolpert darüber von einem Problem ins nächste. Das Coming-of-Age-Drama eines Anti-Helden in der Endlosschleife, das dank der Besetzung nicht zur Charakterstudie eines Widerlings ausartet. Vielmehr porträtiert der Film eine Generation, die taten-, motivations- und verantwortungslos in der Postpubertät hängen bleibt, auch weil sie nach wie vor von den Eltern aufopfernd umsorgt wird.

 

FILMDIENST
0.00727s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]