bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mother
MADEO


39998

Südkorea2009
Produktion: Barunson/CJ Ent.
Produzenten: Seo Woo-sik, Park Tae-joon, Moon Yang-kwon, Kathrine Kim
Regie: Bong Joon-ho
Buch: Park Eun-kyo, Bong Joon-ho
Kamera: Hong Kyung-pyo
Schnitt: Bong Joon-ho, Moon Sae-Kyoung
Musik: Lee Byung-Woo
Darsteller: Kim Hye-ja (Yoon Hye-ja), Won Bin (Yoon Do-jun), Gu Jin (Tae Jin), Yoon Jae-Moon (Je-mun), Jun Mi-sun (Mi-sun), Lee Young-Suck
Länge: 129 min
Verleih: MFA+


Ein geistig beschränkter junger Mann wird des Mordes an einer Schülerin beschuldigt. Nur seine Mutter glaubt an seine Unschuld und fahndet nach dem Täter. Ihre Ermittlungen zerren dunkle Geheimnisse ans Licht, offenbaren aber auch eine besessene Mutterliebe. Im Blick auf die Titelfigur, deren Bild sich ständig ändert, ohne an psychologischer Stimmigkeit zu verlieren, wandelt der Film zwischen Drama, Krimi und Horrorfilm und spielt luzide mit den Erwartungen des Zuschauers; zugleich hält er der koreanischen Gesellschaft einen sarkastischen Spiegel vor.

 

FILMDIENST
0.00184s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]