bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Taube auf dem Dach


40039

DDR/Deutschland1973/1990/2010
Produktion: DEFA, Gruppe "Babelsberg"
Produzenten: Fritz Brix
Regie: Iris Gusner
Buch: Iris Gusner
Kamera: Roland Gräf
Schnitt: Helga Krause
Musik: Gerhard Rosenfeld
Darsteller: Heidemarie Wenzel (Linda Hinrichs), Günter Naumann (Hans Böwe), Andreas Gripp (Daniel), Christian Steyer (Trompeter), Monika Lennartz (Schallplattenverkäuferin), Lotte Loebinger (Lindas Mutter), Heinz Scholz (Lindas Vater), Wolfgang Greese (Holzverkäufer), Herbert Köfer (Daniels Vater/Glaskugelfabrikant), Irén Sütö (Dr. Sommer), Erika Köllinger (Erika)
Länge: 82 min
Verleih: defa-spektrum


Drei Menschen suchen in teils schmerzhaften Prozessen nach ihrem Platz im Leben. Über die Dreiecksgeschichte zwischen einer Bauleiterin, einem Arbeiter und einem Studenten hinaus entwirft der Debütfilm ein Panorama der DDR-Gesellschaft, die zur Karikatur der sozialistischen Utopie zu werden droht bzw. schon geworden ist. Wegen ?Verunglimpfung der Arbeiterklasse? nicht zur Aufführung zugelassen, blieb der mosaikartige, kühl sezierende, bisweilen satirisch zugespitzte Film im Tresor; das Material war zwei Jahrzehnte lang unauffindbar. Erst jetzt konnte ein schwarz-weißes Dup-Negativ des in Farbe gedrehten Films rekonstruiert werden.

 

FILMDIENST
0.00458s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]