bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Männertrip
GET HIM TO THE GREEK


40036

USA2010
Produktion: Universal Pic./Relativity Media/Psyglas Ent./Apatow Prod.
Produzenten: Judd Apatow, Nicholas Stoller, David Bushell, Rodney Rothman, Jason Segel
Regie: Nicholas Stoller
Buch: Nicholas Stoller
Kamera: Robert D. Yeoman
Schnitt: William Kerr, Michael L. Sale
Musik: Lyle Workman
Darsteller: Jonah Hill (Aaron Green), Russell Brand (Aldous Snow), Sean Combs (Sergio Roma), Elisabeth Moss (Daphne Binks), Rose Byrne (Jackie Q), Colm Meaney (Jonathan Snow), Carla Gallo (Destiny), Karl Theobald (Duffy), Dinah Stabb (Lena Snow), T.J. Miller (Brian), Lino Facioli (Naples), Nick Kroll (Kevin), Aziz Ansari (Matty), Kristen Bell (Sarah Marshall)
Länge: 109 min
Verleih: Universal


Ein kleiner Angestellter eines Musik-Labels soll einen abgehalfterten Star zum Comeback-Konzert nach Los Angeles begleiten, doch der Musiker führt seinen überforderten Aufpasser auf Abwege. Simple, mit derbem Humor operierende Komödie, die als Satire aufs Musikgeschäft nicht recht funktioniert, da ihre Anspielungen zu vage bleiben. So findet der Film, zumal in synchronisierter Form, aufgrund mangelnder Originalität nur zu wenigen amüsanten Höhepunkten.

 

FILMDIENST
0.00205s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]