bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Zwischen uns das Paradies
NA PUTU


40040

Deutschland/Bosnien-Herzegowina/ÖSterreich/Kroatien2010
Produktion: Pola Pandora Filmprod./DEBLOKADA/coop 99/Ziva Prod.
Produzenten: Damir Ibrahimovic, Bruno Wagner, Barbara Albert, Karl Baumgartner, Raimond Goebel, Leon Lucev
Regie: Jasmila Zbanic
Buch: Jasmila Zbanic
Kamera: Christine A. Maier
Schnitt: Niki Mossböck
Musik: Brano Jakubovic
Darsteller: Zrinka Cvitesic (Luna), Leon Lucev (Amar), Ermin Bravo (Bahrija), Marjana Karanovic (Nada), Marija Köhn (Großmutter), Nina Violic (Selja), Sebastian Cavazza (Dejo), Jasna Ornela Bery (Arzt), Izudin Bajrovic (Jusuf), Jasna Zalica (Wächterin), Luna Mijovic (Dija)
Länge: 100 min
Verleih: Neue Visionen


Ein junges Paar in Sarajevo droht sich voneinander zu entfremden, als sich der Mann einer wahhabitischen Gemeinde anschließt, deren radikalislamische Lebens- und Glaubenspraxis die Frau abstößt. Zwar leidet der Film unter der allzu einseitig gezeichneten männlichen Hauptfigur, was aber die Hauptdarstellerin durch ihr eindringliches Spiel ausgleicht. Beeindruckend ist die differenzierte Darstellung der Wahhabiten-Bewegung, die auf schlichte Schwarz-weiß-Zeichnungen verzichtet und die menschlichen Impulse hinter den religiösen Bewegungen aufzuspüren versucht.

 

FILMDIENST
0.00191s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]