bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Guru – Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard
GURU - BHAGWAN, HIS SECRETARY AND HIS BODYGUARD


40055

Schweiz2010
Produktion: Das Kollektiv für audiovisuelle Werke
Produzenten: Philip Delaquis
Regie: Sabine Gisiger, Beat Häner
Buch: Sabine Gisiger, Beat Häner
Kamera: Beat Häner, Matthias Kälin
Schnitt: Barbara Weber
Musik: Marcel Vaid
Länge: 98 min
Verleih: Pandora/filmcoopi (Schweiz)


In den 1970er-Jahren war der Ashram des Bhagwan Shree Rajneesh in Poona magischer Anziehungspunkt für alle, die durch Meditation und tantrischen Sex nach einem höheren Bewusstsein strebten. Nach dem Umzug der Kommune in die Berge Oregons mündete das Experiment in einen destruktiven Albtraum. Der chronologisch strukturierte Dokumentarfilm versucht mit Hilfe zweier Vertrauter des Bhagwan, die Frage zu klären, warum das Projekt scheiterte, gelangt aber über allgemeine Erklärungen nicht hinaus. Vor allem vermag er nicht plausibel zu machen, worin eigentlich die Faszination des Bhagwan und seiner Lehre bestand.

 

FILMDIENST
0.00219s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]