bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Hochzeitspolka


40086

Deutschland/Polen2009
Produktion: Pandora Film Prod./NDR/STI Studio Filmowe
Produzenten: Claudia Steffen, Christoph Friedel
Regie: Lars Jessen, Przemyslaw Nowakowski
Buch: Ingo Haab, Przemyslaw Nowakowski, Lars Jessen
Kamera: Marcus Kanter, Michael Tötter
Schnitt: Sebastian Schultz
Musik: Jakob Ilja
Darsteller: Christian Ulmen (Frieder Schulz), Katarzyna Maciag (Gosia Borowka), Fabian Hinrichs (Jonas), Waldemar Kobus (Manni), Lucas Gregorowicz (Paul), Jens Münchow (Knack), Alexandra Schalaudek (Ines), Klaudiusz Kaufmann (Marcin), Waldemar Obloza (Gosias Vater)
Länge: 98 min
Verleih: X Verleih


Die Hochzeit eines Deutschen und einer Polin führt zu Vorbehalten und Missverständnissen, die sich nur langsam auflösen und einen jungen deutschen Betriebsleiter aufzureiben drohen. Dabei zeigt sich, dass die norddeutsche und die ostpolnische Mentalität trotz unterschiedlicher Traditionen gar nicht so weit von einander entfernt sind. Amüsantes Lustspiel mit Musik und kabarettistischen Gags, das souverän mit Klischees jongliert und trotz dramaturgischen Gleichmaßes gut unterhält. Die Chance zur problembewusst vertiefenden Komödie wird freilich nicht genutzt. (Teils O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00248s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]