bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


L.A. Zombie
L.A. ZOMBIE


40084

Deutschland/USA/Frankreich2010
Produktion: PPV Networks/Wurstfilm/Dark Alley Media/Arno Rok
Produzenten: Bruce LaBruce, Arno Rok, Robert Felt, Maciek Dziekiewicz, Damian Todaro, Jürgen Brüning, Jörn Hartmann
Regie: Bruce LaBruce
Buch: Bruce LaBruce
Kamera: James Carman
Schnitt: Jörn Hartmann
Musik: Kevin D Hoover
Darsteller: François Sagat (Zombie), Rocco Giovanni (Unfallopfer), Wolf Hudson (Erschossener), Eddie Diaz (Mann, der aus dem Auto geschleudert wurde), Andrew James (Obdachloser mit Überdosis), Matthew Rush, Erik Rhodes, Francesco D'Macho, Adam Kilian, Tony Ward, Santino Rice
Länge: 63 min
Verleih: GMfilms


Einen Zombie, der mittels Sex Tote auferwecken kann, findet in der verrohten Stadtlandschaft von Los Angeles ausreichend viele Leichen, an denen er seine nekrophilen Wiederbelebungen vornimmt. Mit bisweilen krude-unappetitlichen Schockszenen spielende Variation des Zombie-Genres, in der der destruktive Impetus des Zombies umgedeutet wird: der Untote als mitleidvoller Beobachter einer gewalttätigen Gesellschaft. Trotz teils famoser Optik und gesellschaftskritischer Implikationen erschöpft sich die Genre-Kontrafaktur in blutig-drastischen Wiederholungen.

 

FILMDIENST
0.00227s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]