bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Resident Evil: Afterlife 3D
RESIDENT EVIL: AFTERLIFE 3D


40090

Großbritannien/Deutschland/USA2010
Produktion: Impact Pic./Constantin Film/Davis Films
Produzenten: Jeremy Bolt, Paul W.S. Anderson, Robert Kulzer, Don Carmody, Bernd Eichinger, Samuel Hadida
Regie: Paul W.S. Anderson
Buch: Paul W.S. Anderson
Kamera: Glen MacPherson
Schnitt: Niven Howie
Musik: tomandandy
Darsteller: Milla Jovovich (Alice), Ali Larter (Claire Redfield), Wentworth Miller (Chris Redfield), Kim Coates (Bennett), Shawn Roberts (Albert Wesker), Sergio Peris-Mencheta (Angel Ortiz), Spencer Locke (K-Mart), Boris Kodjoe (Luther West)
Länge: 97 min
Verleih: Constantin


Im dritten Sequel einer lose auf einem Computerspiel beruhenden Action-Reihe, in der eine geklonte Heldin gegen durch ein Virus zu menschenfressenden Untoten mutierte Menschen antritt, versucht die Hauptfigur, Überlebende des Virusin Sicherheit zu bringen. Ein teilweise durch amateurhafte Inzenierungsfehler wenig überzeugender Action-Parcours ohne jede erzählerische Substanz.

 

FILMDIENST
0.00238s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]